Mittwoch, 20. Januar 2016

Canterbury Requiem


Seitenzahl: 26
Preis: 11,95€ [D]  12,30€ [A]
Sprache: Deutsch
Reihe: Ein Krimi aus Kent
ISBN: 978-3-940258-40-3










 Klappentext:

Es regnet und ein kalter Wind fegt durch Canterburys Straßen, als Ella sich nach der Chorprobe von Aileen verabschiedet. Am nächsten Morgen ist Aileen tot. Zunächst sieht alles nach einem Unfall mit Fahrerflucht aus, doch dann stellt sich heraus, dass Aileen starke Beruhigungsmittel im Blut hatte. Entschlossen beginnt Ella, die erst kürzlich nach Canterbury gezogen ist, in Aileens Leben nachzuforschen. Dabei stößt sie auf Ungereimtheiten, häkelnde alte Damen, einen mürrischen Professor, einen pfiffigen Nachbarsjungen, einen ausgesprochen attraktiven jungen Mann im Pub und einen Detective Inspector, der ihr das Leben nicht unbedingt leichter macht …
Quelle: "http://www.dryas.de/britcrime/canterbury-requiem"


Inhalt:

Ella ist als Autorin nach Canterbury gegangen, um ihr Buch zu schreiben. Nachdem jedoch Aileen nach der Chorprobe tot aufgefunden wurde und Ella die letzte war, mit der sie sich getroffen hat, wird sie verdächtigt. Sie bekommt viel mit der Polizei zu tun und macht sich schließlich selbst auf die Suche nach Antworten für Aileens tot. 

Cover:

Das Cover ist passend und schön gestaltet.

Meinung:

Das Buch hat mir gut gefallen. Es ist abwechslungsreich und spannend geschrieben. Neben dem Krimi ist auch noch eine kleine Liebesgeschichte eingefügt worden, welche ich persönlich geschickt geschrieben finde. Man hat mit den Charkteren mit gefiebert, aber mir hat irgenetwas gefehlt. Ich kann aber nicht sagen was.


Fazit:

Wenn man mal etwas anderes lesen möchte sollte man dieses Buch auswählen. Das Buch bekommt von mir 4 Sterne.


Cover:
  
 Fazit:
Eure Jessy
   
Autor:

Bildergebnis für Gitta EdelmannSpannung mit einem Augenzwinkern findet man nicht nur in Gitta Edelmanns zahlreichen Kurzkrimis und Kinderbüchern, sondern auch in ihrer englischen Krimireihe um die Liebesroman-Autorin und Detektivin wider Willen Ella Martin, die zur Recherche nach Canterbury gezogen ist.
Nach längeren Auslandsaufenthalten in Brasilien und Schottland lebt die Autorin seit einiger Zeit in Bonn, von wo aus es nicht allzu weit nach Großbritannien ist.
Gitta Edelmann ist Mitglied verschiedener Autorenvereinigungen und im Vorstand des Verbands Deutscher Schriftsteller VS in NRW. Sie leitet außerdem Seminare für kreatives Schreiben. 

Quelle: "http://www.dryas.de/gitta-edelmann"